SAMAREINER KUPPELCUP
© Freiwillige Feuerwehr St. Marien | Oberndorf 2a | 4502 St. Marien | Bezirk Linz Land             Webdesign: HBI Philipp Tschautscher (Version 1.0.2015)
FEUERWEHRWETTKAMPF DER SPITZENKLASSE 16. MÄRZ 2019 Platz 1 VORJAHRESSIEGER KUPPELCUP 2015                    WEEG 2
Freiwillige Feuerwehr St. Marien
ALLGEMEINE BEWERBSINFORMATIONEN 1.0 Startreihenfolge Erfolgt nach Eingang der Anmeldung (Überweisung). Der Zeitplan wird nach Anmeldeschluss auf dieser Homepage (unter Anmeldung) veröffentlicht. Die Gruppen werden gebeten, sich spätestens 30min vor dem ersten Lauf (GD*) beim Berechnungsausschuss A einzufinden. Zeitwünsche und dgl. können aufgrund der zahlreichen Anfragen nur bedingt erfüllt werden (weite Anfahrten,…). 2.0 Bewerbsablauf Der Bewerb wird in einem Grunddurchgang und anschließendem KO - Modus ausgetragen. 2.1 Grunddurchgang Im Grunddurchgang startet jede Gruppe zweimal unmittelbar hintereinander. Zwischen den beiden Läufen werden die Bahnen getauscht, danach die Laufzeiten inklusive Fehlerpunkte addiert und gereiht.   2.2 KO - Modus Im ersten KO - Durchgang tritt der Erste gegen den Letzen, der Zweite gegen den Vorletzten, usw. an. Jede Gruppe absolviert ab jetzt nur mehr einen Lauf. Der Sieger steigt in die nächste Runde auf. Dies gilt auch für den besten Verlierer der ersten beiden KO - Durchgängen. 2.3 Finalläufe Der Bewerb wird mit einem Lauf um Platz 3 (kleines Finale) und dem Finale abgeschlossen. Beide Finalläufe werden auf zwei gewonnene (also maximal 3) Läufe ausgetragen, wobei nach dem ersten die Bahnen getauscht und im dritten die Bahnen ausgelost werden. Die Siegerehrung findet im Anschluss um ca. 20.15 Uhr statt. * GD = Grunddurchgang
KONTAKTPERSONEN  HBI Philipp Tschautscher 0676 / 7545362 Feuerwehrkommandant, Bewerbsleitung  HBM Christian Vojta 0699 / 10985333 Bewerbsleitung Platz 1 SIEGER 2018 HERRENWERTUNG SCHWEINSEGG                                 ZEHETNER 1